«Mastenfliegen» für die neue Freienalpbahn

Voraussichtlich am Montagmorgen, 29. Juni 2020 werden die Masten, Stützenköpfe sowie die Rollenbatterien der neuen Familienbahn Freienalp geflogen und montiert.

Aktuell ist dafür ein Zeitfenster von 8.30 bis 11.00 Uhr vorgesehen. Zum Einsatz kommt der zweimotorige Schwerlasthelikopter «Kamov», der bis zu fünf Tonnen Gewicht heben kann.

Die Arbeiten können bei gutem Überblick von der Terrasse des Berggasthauses Oberdorf mitverfolgt werden. Im Gelände halten Sie sich bitte unbedingt an die Anweisungen der zuständigen Mitarbeitenden. Über die definitive Durchführung entscheidet neben anderen Faktoren das Wetter. Eine allfällige Änderung würden wir wiederum an dieser Stelle kommunizieren.

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.

OK