Macht's gut liebe Kollegen

Nach gesamthaft 127 Jahren Einsatz für unser Unternehmen verabschieden wir gleich drei langjährige Mitarbeitende mit einem herzlichen Dank in den wohlverdienten Ruhestand.

This Sprecher trat 1971 in unser Unternehmen ein und war über lange Jahre verdienter Patrouilleur in Saisonanstellung, bevor er als Jahresmitarbeiter zur Gamsalpbahn wechselte. Hier erlebte er unzählige schöne aber auch einige heikle und stürmische Stunden. This war der überall einsetzbare Allrounder, also im wahrsten Sinne des Wortes der perfekte Bergbähnler. Nach sage und schreibe 50 Jahren darf This nun seine neue Freizeit geniessen.

Jägg Dürr war 52 Jahre der Wildhauser Pisten- und Rettungschef. Kompetent, entscheidungsfreudig und charmant ist er über all die Jahre ein Charakter gewesen, der unseren Berg geprägt und unserem Unternehmen auch gegen Aussen ein Gesicht gegeben hat. Der Job als Pisten- und Rettungschef war für Jägg viel mehr als nur ein Job, es war gelebte Passion. In seine Fussstapfen ist bereits der Wildhauser Köbi Giger getreten.

Vom Bünderland kommend trat Walter Tobler 1996 in unser Unternehmen ein. 25 Jahre lang trug er als Technischer Leiter die grosse Verantwortung für die Mitarbeitenden, die Bahnen und Lifte, die Pistenfahrzeuge und die Beschneiungsanlagen. Loyal, engagiert und tatsächlich zu jeder Tages- und Nachtzeit hat sich Walter für unser Unternehmen eingesetzt. Als Meilensteine in seiner Tätigkeit sind der fortlaufende Ausbau der technischen Beschneiung, der Ersatz der Gamsalpbahn und die unter Wildhaus 2.0 realisierten familienfreundlichen Freienalpbahn hervorzuheben. Jetzt darf Walter das Zepter an seinen Nachfolger Patrik Jahn, Trübbach, übergeben.

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.

OK